neue Informationen aus Lourdes vom 13.05.2020

Liebe Mitglieder und Helfer der Hospitalité, 

 

auf diesem Wege möchten wir Sie an der Freude und dem Hoffnungsschimmer in Lourdes teilhaben lassen: Am Samstag, den 16. Mai wurde der Hl. Bezirk nach 60 Tagen wieder teilweise eröffnet. Es herrscht Freude und Zuversicht. Die ersten Pilger und Helfer kamen aus der Region, da in Frankreich noch eine Reisebeschränkung gilt. Lassen Sie diesen schönen Film auf sich wirken. 

 

https://www.youtube.com/watch?v=6wbDh-sBnII

 

Hospitaliers aus der Region machten Dienst an den Toren des Hl. Bezirks sowie an den Wasserstellen.

 

Der Rosenkranz an der Grotte am Samstag um 15.30h wurde vom Seelsorger der HNDL, Père Horacio Brito und Daniel Pezet vorgebetet. 

 

Es ist noch nicht entschieden, wann die Dienste der HNDL wieder öffnen. Dies kann erst geschehen, wenn die Reisebeschränkungen in Frankreich aufgehoben sind.

Außerdem muss gewährleistet sein, dass ein Teil der Unterkünfte sowie das Abri St. Michel (Kantine) wieder geöffnet werden kann. 

 

Nachstehend schicken wir Ihnen den deutschsprachigen link der Wallfahrtsstätte mit den genauen Hinweisen zu Verhaltensregeln im Rahmen der Wiedereröffnung (nachmittags von 14.00 bis 18.00 Uhr): https://www.lourdes-france.org/de/wiedereroeffnung-der-wallfahrtsstaette-von-lourdes/ 

 

Anbei ein Brief des Accueil Marie St. Frai an alles Hospitaliers, den ich Ihnen auch empfehle.

 

Da wir alle in dieser Zeit nicht nach Lourdes fahren können, möchte ich anregen, sich per WhatsApp oder Mail mit Ihren Gruppen zu verbinden. Ein gemeinsames Gebet (TV-Lourdes), Pilgerfahrten zu in Ihrer Nähe liegenden Orten, gemeinsam verbrachte Stunden – dies alles ist vielleicht eine schöne Alternative.

Wir freuen uns über Berichte und Fotos und stehen für Anregungen gerne zur Verfügung.

 

Ich kann gerne ein Treffen in Kevelaer organisieren – falls Interesse besteht, zögern Sie nicht, sich bei mir zu melden.

 

Ihnen weiterhin alles Gute und im Gebet verbunden, 

 

Ihre

 

Antoinette Freifrau von Elverfeldt
Deutsche Hospitalité NDL e.V.
Kalbeck 5
47652 Weeze
Tel: 02823-973190
Fax: 02823-973197
info@hospitalite.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Downloads